phone Jetzt anrufen email Anfrage Senden

Vorsicht Auktion in Deutschland

Vorsicht Auktion in Deutschland

 

Immobilienauktion in Deutschland ist gleichzeitig Zirkus und Casino. In meiner sehr reichen Praxis musste ich an mehr als 20 Immobilienauktionen in Deutschland teilnehmen. Ehrlich gesagt: Alle Immobilien, die ich bei der Auktion gekauft habe, die ich gesehen habe, wurden zu fast demselben Preis wie auf dem Markt gehandelt und einige wurden sogar teurer angeboten als sie vor der Auktion auf dem freien Markt verkauft wurden.
Jedes Mal, wenn ich zusah, wie die Käufer auf der Auktion von Profis einfach auf der Nase herumgeführt wurden, entpuppten sich die Teilnehmer, also die potenziellen Käufer mehr als gehorsame Puppen und Zuschauer einer Farce als vernünftige Teilnehmer einer Auktion. Günstige Immobilien bei Auktionen in Deutschland sind zu 90% Mythos oder keine liquiden Immobilien, oder es gibt andere versteckte Mängel. Ich stimme zu, dass es diese 10% gibt, und im Prinzip, wenn Sie Risiken eingehen wollen, können erfahrene Manager unseres Unternehmens Sie über alle Regeln der Teilnahme an Auktionen auf Immobilienauktionen in Deutschland, insbesondere in Berlin oder München, beraten. Der Geschmack des Zwanges und der eigenen Hilflosigkeit vor der großen Macht der Auktion hat lange den Wunsch zurückgewiesen, an Auktionen für viele Personen teilzunehmen. Das Wort Versteigerung war in meinen Gedanken fest mit Zwang verbunden, "Scheidung" und etwas nicht ganz Ehrlichem, auch in Deutschland. In der Immobilienbranche bin ich es gewohnt, alles aus der Sicht des Kunden zu beurteilen.
Da ich in der Haut des Teilnehmers und sogar des Gewinners der Auktion war, erkannte ich, dass ich diese Erfahrung meinen Kunden nicht wünsche, und ich sehe darin keinen Sinn, denn die Kenntnis des Marktes kann sehr erfolgreich beim Kauf von Immobilien in einem freien Immobilienmarkt sein, solche Objekte kommen regelmäßig und sicherlich häufiger vor als bei Auktionen.

Siehe auch

eine Frage stellen

Unser Service